Contact

Dr. Jo Schilling
TRAIN communikation

Telefon:
++49 (0) 511 220027 114

write an e-mail

2018 Technology Transfer Award goes to an HZI spin-off company

HZI and InSCREENeX GmbH have been honoured by the Chamber of Industry and Commerce Braunschweig for the development of personalised cellular systems. Scientists from InSCREENeX GmbH and the Helmholtz Centre for Infection Research (HZI) have collaborated to develop a technology allowing cells from any tissue to be proliferated in a petri dish without losing the cells' tissue-specific properties.

Read more

The TRAIN Academy gets started again

The TRAIN Academy gets started the fourth time with a new year of motivated joung people from science and management. And furthermore nine graduates enrich the translational research scene in the region since 25 October 2018.

Read more

Outstanding Victory in the Excellence Strategy

Leibniz University Hannover (LUH) awarded funding for two independent research projects, as well as for a joint project

Read more

Millionenförderung für die MHH

Forscherinnen und Forscher bei der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern mit den Anträgen RESIST und Hearing4all erfolgreich

Read more

Long-chain fatty acids don't influence the formation of immune cells

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Instituts für Infektionsimmunologie des TWINCORE haben gemeinsam mit Partnern der University of California (USA), der McGill University (Kanada) und des Helmholtz-Zentrums für Infektionsforschung in Braunschweig gezeigt, dass der Abbau langkettiger Fettsäuren keinen erkennbaren Einfluss auf die Bildung und Funktion regulatorischer T- und Gedächtniszellen hat. Die Ergebnisse veröffentlichten sie jetzt im Fachjournal „Cell Metabolism“.

Read more

New diagnostic approach for meningoencephalitis by biomarkers

Wissenschaftler des TWINCORE konnten zeigen, dass Infektionen mit dem Varizelle zoster Virus von einem ganz charakteristischen Spektrum an Stoffwechselprodukten im Hirnwasser begleitet werden, durch das sich VZV Infektionen von vergleichsweise harmlosen Enteroviren zuverlässig unterscheiden lassen. Die Forscher der Arbeitsgruppe Biomarker für Infektionskrankheiten veröffentlichten ihre Ergebnisse kürzlich im Journal of Neuroinflammation und legten damit den Grundstein für einen neuen, schnelleren diagnostischen Ansatz bei Meningoenzephalitis.

Read more