de | en

Ilona Fleischauer - Academy-Expertin für Qualitätssicherung und -management in den Ruhestand verabschiedet

Dr. Ilona Fleischauer ist TRAIN Academy Referentin der ersten Stunde. Seit 2015 hat sie die Teilnehmenden der Weiterbildung "Translationale Forschung und Medizin: Von der Idee zum Produkt" im Modul 2 „Quality assurance“ in die Geheimnisse guten Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung eingeweiht. Mit dem Vortrag "Qualitätssicherung bei nicht-klinischen Sicherheitsprüfungen: Einführung in die „Gute Laborpraxis“ (GLP)" hat sich die Wissenschaftlerin vom Fraunhofer ITEM nun nach vier Jahrgängen TRAIN Academy in den Ruhestand verabschiedet. Christoph Priesner (Modulverantwortlicher Modul 2) und Dr. Henning Voigt (Modulkollege aus Modul 2) danken im Namen der TRAIN Academy!

Weiterlesen

Die TRAIN Academy startet erneut durch

Mit einem neuen Jahrgang motivierter, junger Menschen aus Wissenschaft und Management startet die TRAIN Academy in die vierte Runde. Und neun neue Absolventinnen und Absolventen bereichern seit dem 25. Oktober 2018 die translationale Forschungslandschaft der Region.

Weiterlesen

Die TRAIN Akademie verabschiedet ihre ersten Absolventen

Am 26. Oktober schlossen die ersten Absolvierenden der TRAIN Akademie ihre berufsbegleitende Weiterbildung ab: Prof. Christopher Baum und der wissenschaftliche Geschäftsführer des HZI, Prof. Dirk Heinz, überreichten acht Absolvierenden in einem fröhlichen Festakt ihre Zertifikate.

Weiterlesen